Fachwerkhäuser beleuchtet | © Bildarchiv Ortsgemeinde Spay

Rhein ohne Flammen 08.08.20

Fachwerkhäuser beleuchtet | © Bildarchiv Ortsgemeinde SpayLicht an - Spay strahlt mit um die Wette!


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
 

aufgrund der Corona-Pandemie und dem daraus resultierenden Verbot von Großveranstaltungen wird Rhein in Flammen zwischen Spay und Koblenz dieses Jahr bekanntlich nicht stattfinden können.  Doch das Mittelrheintal lässt sich nicht unterkriegen, die Idee der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH: zahllose strahlende Häuser – eine Botschaft: Licht an für die ultimative Orts-Challenge! Entlang der Rheinstrecke können am 8. August beleuchtete Bauwerke und andere Highlights von Passagierschiffen bewundert werden.
 

Weide an der Bleiche Rheinleuchten | © Bildarchiv Ortsgemeinde SpayAuch die Gemeinde Spay beteiligt sich gerne an dieser Aktion und beleuchtet mit einigen Installationen ab 21:00 Uhr unsere schöne Rheinfront. Machen auch Sie als Anwohner mit, lassen Ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf und bringen diese Nacht zum Leuchten! Erzeuge Sie am Fenster, auf Balkonen und in Gärten mit Wunderkerzen, Windlichtern, Taschenlampen etc. ein besonders Lichterlebnis.
 

Die KG Spayer Boxelöfter wird für Spaziergänger und Radfahrer an diesem Tag auf dem großräumigen Parkplatz neben dem Boxelöfterplatz einen „to go“-Stand mit Flaschenverkauf (ggf. Weingläser mitbringen) einrichten. Bitte benutzen Sie dort die Mund-Nasenbedeckung und halten auf Ihrem Weg durch Spay die geltenden Abstandsregeln ein.


Ihr Peter Heil

Ortsbürgermeister

Mehr anzeigen Weniger anzeigen