Logo von Spay | © Peter Heil

Freundschaftstreffen Pfingsten

06.06.2020

Pfingsten, da war doch was …

Freundschafskreis FotoPfingsten, da war doch was …

Eigentlich sollte an diesem Pfingstwochenende das Partnerschaftstreffen der beiden Gemeinden Spay sur Sarthe und Spay am Rhein stattfinden. Auch die beiden in den Orten ansässigen Musikkapellen die Union Musical und die Musikkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Spay wollten sich treffen und das 65.-jährige Jubiläum gemeinsam feiern.

Im 37. Jahr ihres Bestehens wird es an diesem Wochenende kein Treffen mit vielen Gemeinsamkeiten geben. Wir sind in Gedanken bei unseren französischen Freunden und blicken mit Zuversicht in das kommende Jahr.

Auch hier erwarten wir unsere Partnerstadt am Rhein, um mit ihnen gemeinsam das 1200-jährige Bestehen von Spay am Rhein zu feiern.

Ich wünsche dennoch allen Spayern von der Sarthe und vom Rhein ein schönes erholsames Pfingstfest.

Unser Freund Alain MONSSEAUX hat uns folgendes geschrieben :

„Bonjour M. Le MAiRE , Mmes et Mrs les Conseillers Municipaux ,

Bonjour à mes Amis du Comité de Jumelage,

Bonjour à TOUTES mes Amies et TOUS mes Amis de SPAY,

Nous venons de passer une période difficile en EUROPE et au plus près  des  habitants de nos Villages.

J’ai beaucoup pensé à vous durant ces moments DIFFICILES qui ont perturbés la vie de chacun d’entre nous, Dans nos pays, dans nos Villages et au plus près de chez nous dans nos familles.

Je souhaitais bien modestement vous dire que je reste très proche de notre Famille de SPAY et je tenais à vous Apporter tout mon soutien et mon amitié pour vous apporter la force de gagner contre ce fléau qui a perturbé Nos vie et notre façon de nous comporter.

Je sais que vous pouvez compter sur la solidarité de tous pour soutenir les familles touchées et je veux par ce message Vous redire que j’ai beaucoup pensé à Mon Village de SPAY en Allemagne et à tous ceux qui ont souffert durant cette période.

 Je vous transmets TOUTE MON AMITIE et TOUT MON SOUTIEN pour surmonter ces épreuves.

Amitiés sincères à TOUT SPAY, qui reste le meilleur échange d’AMITIES et de PARTAGE de nos valeurs.

AMICALEMENT


Hallo Herr Bürgermeister,

hallo an die Gemeindemitarbeiter,

hallo an meine Freunde des Freundschaftskreises,

hallo an ALLE meine Freunde und ALLE meine Freunde von SPAY,

Wir haben gerade eine schwierige Zeit in Europa hinter uns gebracht und sind den Bewohnern unserer Dörfer nähergekommen. Ich habe viel an euch gedacht, in diesen SCHWIERIGEN Momenten, die das Leben eines jeden von uns gestört haben, in unseren Ländern, in unseren Dörfern und näher zu Hause in unseren Familien.

Ich wollte Ihnen sehr bescheiden sagen, dass ich unserer SPAY-Familie sehr nahestehe und ich wollte Ihnen all meine Unterstützung und meine Freundschaft mitteilen, um Ihnen die Kraft zu geben, gegen diese gestörte Geißel zu gewinnen. Unser Leben und wie wir uns verhalten.

Ich weiß, dass Sie sich auf die Solidarität aller verlassen können, um die betroffenen Familien zu unterstützen, und ich möchte mit dieser Botschaft mitteilen, dass ich viel über die beiden Spay und all diejenigen nachgedacht habe, die in dieser Zeit gelitten haben.      

           

Ich sende Ihnen ALLE MEINE FREUNDSCHAFT und ALLE MEINE UNTERSTÜTZUNG, um diese Prüfungen zu überwinden. Aufrichtige Freundschaften mit ganz SPAY, das nach wie vor der beste Austausch von FREUNDSCHAFT und das Teilen unserer Werte ist.

FREUNDLICH
Alain MONSSEAUX »


Bleiben Sie gesund.

Ihr Peter Heil

Ortsbürgermeister

Mehr anzeigen Weniger anzeigen